Sporteignungsprüfung Uni Hamburg 2010 – Tanzchoreografie „Dance of the Batthead“

Zur Aufnahme eines Sportstudiums ist seit einigen Semestern eine Eignungsprüfung vorgeschrieben.

Die Prüfung testet sportspezifische Grundvoraussetzungen die für ein

Sportstudium notwendig seien sollen.  Hamburgspezifische Kuriosität:

Es wird eine Tanzchoreografie verlangt.  Das Leistungsspektrum der Prüflinge variiert stark.  Die Objektivität von geprüften Kriterien ist schwer nachzuvollziehen.

Prüfling „Batthead“ erreicht mit seiner selbst choreografierten Darbietung die notwendigen Anforderungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.