Rolla-Rolla Brett Sporteignungsprüfung Sportstudium Hamburg

Das Balancieren auf dem als „Rolla-Rolla Brett“ bekannten Sportgerät ist Bestandteil der Eignungsprüfung zum Sportstudium in Hamburg und eine der unwägbarsten Anforderungen. Von dem Gerät geht für ein Erfolgreiches Bestehen der Prüfung ein unkalkulierbaren Risiko aus. Für Bewerber mit Erfahrungen in Sportarten mit ähnlichen Bewegungsanforderungen als einfache Übung angesehen ist es selbst für gute Sportler, die nie auf einem Skateboard oder Snowboard etc. gestanden haben eine relativ schwer einschätzbare Herausforderung dieser Anforderung zu genügen.

Insbesondere das Aufsteigen gestaltet sich als schwierig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.